Vortragsreihe von/mit Pfr. Klaus Lehrbach - Älter werden wir von selbst – fragt sich nur, wie!?

Dienstag, den 28. Januar 2020 - 19.00 Uhr, Gemeindehaus der evang. Stadtkirche, Groß-Gerau, Kirchstraße 11

Übergänge im Alter gestalten

Planbare und zugemutete Veränderungen prägen unser Leben. Übergänge in neue Lebenssituationen gelingen nicht automatisch. Sie brauchen unsere Vorbereitung und manche Entscheidung. Woran merken wir, dass Übergänge gelingen? Wie können wir uns vorbereiten auf das, was kommt – den Übergang in den Ruhestand, in die Pflegebedürftigkeit, den Verlust eines Partners / einer Partnerin oder den Übergang in die „letzte“ Generation?
Vortragsreihe von/mit Pfr. Klaus Lehrbach - Älter werden wir von selbst – fragt sich nur, wie!?

Dienstag, den 04. Februar 2020 - 19.00 Uhr, Gemeindehaus der evang. Stadtkirche, Groß-Gerau, Kirchstraße 11

Selbstbestimmt vorsorgen

Viele Menschen haben das Ziel, möglichst selbstbestimmt leben zu können. Dies wird mit zunehmenden Einschränkungen und gesundheitlichen Problemen im Alter schwieriger. Es gibt Situationen, in denen unterstützende Hilfen unabwendbar und notwendig sind. Die Balance zwischen Autonomie und Bindung gelingt nur dort, wo Menschen sich informieren und vorbereiten, um eigene Handlungsmöglichkeiten erkennen und nutzen zu können. Dazu gehören auch die Rahmenbedingungen des Betreuungsrechtes, der Vorsorgevollmacht, der Patientenverfügung und der möglichen Therapiebeschränkungen am Lebensende.
Kinder-Weltgebetstag für Klein und Groß

Freitag, den 06. März 2020 - 17.00 Uhr, evang. Stadtkirche Groß-Gerau

Wir Kindergottesdienst-Teamer laden euch alle, und natürlich auch Sie als Eltern, auch 2020 wieder zum Kinder-Weltgebetstag herzlich ein.
Wir feiern diesen am 06.03.2020 (Freitag) um 17.00 Uhr in der ev. Stadtkirche Groß-Gerau und freuen uns auf euer/Ihr zahlreiches Kommen. Dieses Mal wird der Schwerpunkt des Gottesdienstes auf dem Land „Simbabwe“ liegen, mit dem Kernthema: „Steh auf und geh!“

Wir sind uns sicher, dass wir wieder viel Neues, Spannendes und Interessantes dieses Mal über Simbabwe erfahren werden.
Nach dem Gottesdienst freuen wir uns darauf, den Abend mit euch/Ihnen bei einem gemütlichen Beisammensein ausklingen zu lassen und gemeinsam das Wochenende einzuleiten. Für leckeres, landestypisches Essen und auch Getränke wird auch gesorgt.

Wir freuen uns auf euer/Ihr Kommen.

Euer KiGo-Team Aaron, Annika, Florine, Jane, Jasmin, Johanna, Maike, Nick und Siggi

Stadtkirche Gross Gerau

   Acrobat Reader  Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ja, ich akzeptiere