Kirchenmusik – Gemeinde leben

„Ich liebe die Musik“, schreibt Martin Luther, „denn erstens ist sie ein Geschenk Gottes und nicht des Menschen; zweitens macht sie fröhliche Herzen; drittens verjagt sie den Teufel; viertens verbreitet sie unschuldige Freude!“ Kirchenmusik und Gesang haben eine lange Tradition. Und gerade in unserer Stadtkirchengemeinde hat das kirchenmusikalische Leben einen hohen Stellenwert: Sei es durch Chöre für Jung und Alt, den Posaunenchor und seine Jungbläsern, das Kammerorchester Dekantas oder die Orgelmusik.
„Kirchenmusik – ist langweilig und altmodisch.“
„Kirchenmusik – das ist doch nur Orgelmusik im Gottesdienst oder bei Orgelkonzerten.“
„Kirchenmusik – das ist nur was für ältere Menschen.“
Solches oder Ähnliches höre ich es oft von Menschen, die mich auf meinen Beruf als Kirchenmusikerin ansprechen. In viele Kirchengemeinden, so auch in unserer Gemeinde der Stadtkirche Gross Gerau ist eindeutig das Gegenteil der Fall:
   Acrobat Reader  Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ja, ich akzeptiere