lesen Sie weiter  [close]
Dank weiterer, meist freiberuflicher Unterstützer ließ sich unser Programm noch um andere, spannende Themenfelder erweitern: So konnten wir einen Ernährungstag sowie einen Vortrag zum Thema Kinderentwicklung organisieren, einen Nähworkshop ins Leben rufen, ein Reisebüro zum Thema „Verreisen mit Kind“ einplanen, einen Osteopathen befragen oder von einer professionellen Trageberatung profitieren. Abgerundet wurde das Programm schließlich noch durch diverse Sporttrainer. Neben Zumba und Tanzen mit Kind, Qigong-, Yoga- und Pilatesstunden sowie unterschiedlichsten Workouts mit oder ohne Tragegurt fanden im Café Mama auch Zirkel- und Cardiotrainings, alle natürlich ausgerichtet auf den Gedanken „Sport mit Baby“, statt. Großen Anklang fanden aber auch unsere Kreativtage: individuell bemalte Halstücher, Kissen, Lätzchen oder Teller, Christbaumkugeln mit Babyhandabdrücken, Gipsabdrücke in Bilderrahmen, weihnachtliche Fensterbilder, Kinderzimmertür-schilder oder Dekoration – für jede Mama war etwas dabei. Auch für den Rest des Jahres stehen noch spannende Themen an, denen wir mit Freude entgegenblicken. Neben sportlichen und kreativen Aktivitäten erwarten uns das Musizieren mit Baby und - nicht zu vergessen - unser diesjähriger Weihnachtsbrunch. Details zu unserem Programm finden sich auf unserer Homepage.

Da es im Team des Café Mama einige private Veränderungen durch weiteren Familienzuwachs und den beruflichen Wiedereinstieg gab, wird Melanie Hoffses die Organisation übernehmen. Wir, Verena Schwab und ich als Gründerinnen, legen unsere Aufgaben zum Jahresende nieder und verabschieden uns schweren Herzens aus dem Café Mama. Melanie Hoffses, ebenfalls Mutter zweier Kinder, wird das Café Mama wie gehabt fortführen und ein sicherlich tolles neues Programm für das kommende Jahr ins Leben rufen. Wir wünschen ihr von Herzen alles erdenklich Liebe und Gute, freuen uns, gelegentlich einmal im Café Mama reinschneien zu dürfen, und bedanken uns bei allen Partnern, Begeisterten und Teilnehmern für die schöne Zeit, die wir gemeinsam im Café Mama erleben durften.

Friederike von Rodde
   Acrobat Reader  Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ja, ich akzeptiere